Bohemian Style 2015 — lässig und schick

Posted on Mrz 30 2015 - 9:51pm by admin

Heute widme ich mich einem Trend, an dem in dieser Saison so gut wie keiner vorbeikommen wird. Und im Vergleich zu anderen Trends ist er so vielfältig, dass auch jede Frau ihre ganz persönliche Interpretation des Bohemian Chic finden kann.

Überall auf den Fashion Shows sieht man die Models in farbenfroher Mode, die entfernt an traditionelle Folklore-Gewänder erinnert. Der Bohemian Chic, der dieses Jahr auf den Laufstegen und in den Geschäften zu finden ist, ist eine neue moderne Interpretation der traditionellen Farben und Muster, die in Kombination mit Denim und anderen Stoffen neuen Schwung bekommen.

Was macht den modernen Bohemian Chic aus?

Die Merkmale des Bohemian Chic sind bunte Farben, Ethnoprints und Oberteile im Oversize Look. Es ist ein Revival der Hippi-Mode der 60er Jahre, die damals wie heute vor allem lässig und unkonventionell wirken soll. Aufwendiger Stickereien, Batik-Muster, und lange fliessende Kleider aus leichten Stoffen wie Seide dominieren den Look. Als Kontrast können je nach Geschmack grobe Boots im Vintage-Stil oder zierliche Ballerinas eingesetzt werden. Auch oft zu finden sind Blumenmuster, Rüschen und Raffungen jeglicher Art. Authentisch wird der Look, wenn man originale Teile aus dem Secondhand Shop mit neu gekauften Kleidungsstücken kombiniert. Fast alle grossen Modehäuser wie beispielsweise Bonprix haben den Boho-Stil schon in ihrem Sortiment, sodass man sich für diesen Sommer bestens einkleiden kann.

zwo-clothes.ch_2
1. © bonprix.ch Bildunterschrift 1: Lässig und unkonventionell soll der Boho-Style sein.

Die passenden Accessoires

Wie eigentlich jeder Look wird auch der Bohemian Chic durch die passenden Accessoires abgerundet. Besonders typisch sind breite Ledergürtel, verschiedenfarbige Armreifen und Lederarmbänder oder auch moderne Bettelarmbänder. Ein absolutes Muss sind Stiefel, die auch im Sommer zu Kleidern getragen werden. In Kombination mit einer Lammfellweste ist der Look perfekt. Taschen und vor allem auch kleine Rucksäcke aus Leder oder buntem Stoff machen das Outfit im Bohemian Look komplett.

Bohemian Chic auch für Hochzeiten ein Trend

Sogar in der Hochzeitsmode ist der Bohemian Stil der absolute Renner. Blumenkränze statt Schleier als Kopfschmuck und schlichte Kleider mit viel Spitze und Rüschen sind gefragt. Auch die Männer können vom traditionellen Smoking abweichen und zu Anzügen in Braun oder Blau greifen. Statt strenger Krawatte trägt der Bohemian-Bräutigam lässige Hosenträger. Und auch die Hochzeitsgesellschaft kann zu sommerlichen Kleidern und gemütlichem Schuhwerk wie Sandalen oder Ballerinas greifen. Ebenfalls im Trend: die auf so einer Hochzeit entstehenden Fotos im Vintage Look.

zwo-clothes.ch_1
2. © bonprix.ch Bildunterschrift 2: In Kobination mit Denim wird der Look modern.