Die Trendfarbe Gelb bringt Farbe in Euren Kleiderschrank

Posted on Apr 29 2015 - 10:37pm by admin

Eine Farbe, die diesen Sommer auf gar keinen Fall in Eurem Kleiderschrank fehlen sollte, ist Gelb. In jeder Variante ist die frohe Farbe jetzt in den Geschäften und auch online erhältlich – und verleiht jedem Outfit einen Hauch von Sommer und Sonne.

Die Sommerfarbe Gelb gibt es in so vielen Varianten, dass es garantiert nicht langweilig wird. Über blasses Pastellgelb bis hin zu knalligem Neongelb ist in dieser Saison alles möglich und absolut trendy.

Wie kombiniert man Gelb am besten?

Die vielen verschiedenen Gelbtöne bieten eine grosse Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten. Sehr angesagt ist derzeit die Kombination mit Grautönen. Denn auch diese Trendfarbe wird uns über den Winter hinaus begleiten. Grau ist das neue Schwarz und kann damit nicht nur zu Gelb, sondern auch zu fast jeder anderen Farbe getragen werden. Inspiration könnt Ihr euch zum Beispiel im Shop von Cecil holen. Hier findet Ihr tolle Shirts in verschiedenen Gelbtönen und einige Anregungen für eine gelungene Kombination.

Klassisches Weiss und Schwarz bringt die Sommerfarbe genauso gut zum Leuchten. Besonders zu hellem Pastellgelb, knalligem Sonnengelb oder Neongelb bieten diese Farben einen schönen Kontrast. In Kombination mit Rot oder Blau bekommt Gelb sogar einen modernen maritimen Touch.

Wenn Ihr es lieber etwas zurückhaltender mögt, könnt Ihr zu Shirts, Hosen oder Kleidern in dunkleren Gelbtönen greifen. Dazu gehören Mango-, Mais- und Sonnenblumentöne. Diese wirken in Kombination mit Brauntönen sehr harmonisch. Auch Accessoires in Gelb verleihen Euren Outfits eine Brise Sommerfrische. Ob farbige Ringe und Ketten, Handtaschen oder Gürtel — die Trendfarbe Gelb verfehlt auch hier nicht seine Wirkung. Ein schlichtes weisses Sommerkleid wirkt durch gelbe Accessoires gleich viel frischer und moderner.

zwo-clothes.ch_2

Gelb kann besonders gut mit Schwarz und Grautönen kombiniert werden.

© cecil.ch

Gelb von Kopf bis Fuss

Durch die grosse Vielfalt der Farbe ist es sogar möglich, sich komplett in den warmen Farbton zu hüllen. Dabei solltet Ihr zu verschiedenen Gelbtönen greifen, die problemlos miteinander kombiniert werden können. Wichtig dabei: Die Hose immer in einem dunkleren Ton als das Oberteil wählen! So könnt Ihr die gediegenen Töne wunderbar mit den knalligeren Varianten verbinden. Da es so viele verschiedene Gelbnuancen gibt, wird es ohnehin schwierig werden, ein Outfit in dem komplett gleichen Gelbton zu kreieren. Als Highlight eine modisch gelbe Sonnenbrille, die das Outfit abrundet, und Ihr seid der Hingucker auf jeder Sommerparty.

stock.com/MichaelDeLeon

Gelb ist die Trendfarbe des Sommers 2015. © istock.com/MichaelDeLeon