Overalls: Die trendigen Alleskönner für 2015

Posted on Apr 8 2015 - 10:22pm by admin

Mit Overalls (auch Jumpsuits genannt) sind natürlich nicht die blauen Anzüge gemeint, die man auf Baustellen und in Kfz-Werkstätten sieht. Ich spreche über die modische Variante des Einteilers, der bereits in den 80er Jahren angesagt war und dieses Jahr wieder total im Trend liegt.

Der Overall ist ein super praktisches Kleidungsstück, das sehr vielen Frauen wirklich gut steht. Es umschmeichelt kleine Problemzonen und formt dabei trotzdem noch eine weibliche Figur. Die aktuellen Modelle sind sehr vielfältig, wie das Modehaus heine zeigt: mit schicken oder sportlichen Designs und angesagten Prints versehen, gibt es hier eine grosse Auswahl an kurzen und langen Jumpsuits.

zwo-clothes.ch_1

© istock.com/ EdStock
Model Heidi Klum macht es vor: mit einem schicken Einteiler in klassischer Schwarz-Weiß-Kombination.

Wem steht der Overall?

Wie schon erwähnt, gibt es nur wenige Figurtypen, denen die praktische Kombination aus Hose und Oberteil nicht steht. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Overalls die Figur immer ein bisschen stauchen. Das ist aber kein Grund, warum nur Frauen mit einer Körpergrösse von über 1,80 den modischen Einteiler tragen sollten. Ausserdem ist die oberste Priorität die Passform. Ein Jumpsuit muss in jedem Fall gut sitzen und sollte nicht zu eng sein. Deswegen könnt Ihr beim Kauf auch ruhig zu einer Nummer grösser greifen. So kann der Stoff locker fallen und trägt nicht zu sehr auf. Frauen, die kurvige Hüften haben, sollten generell darauf achten, dass der Overall besonders dort gut sitzt und nicht zusätzlich aufträgt.

Die passenden Accessoires

Wie jedes Outfit wird auch der Jumpsuit erst mit den passenden Accessoires zum absoluten Hingucker. Mit High Heels wirkt der Einteiler beispielsweise besonders edel und sexy. Modelle mit kurzen Beinen kann man aber genauso gut mit Sneaker kombinieren. Bei der Wahl des richtigen Schmucks kommt es ganz auf den Schnitt des Overalls auf. Hat mein ein Modell mit Neckholder und freiem Rücken gewählt, sollte man am Hals eher auf dezenten Schmuck setzen oder ganz auf eine Kette verzichten. Hier kann man besser mit grossen Ohrringen oder Armbändern Akzente setzen. Bei einem trägerlosen Overall sieht es da schon wieder ganz anders aus: Moderne Statement-Ketten runden diese Modelle perfekt ab.

Also egal, ob am Strand, beim Grillen mit Freunden oder auf einer schicken Abendveranstaltung, mit dem trendy Einteiler ist man für jeden Anlass gut gekleidet. Man muss sich nur trauen!

zwo-clothes.ch_2

© istock.com/alejandrophotography
Bunte Farben und leichte Stoffen läuten den Modesommer ein.